Lackierte und gebeizte Holzflächen:

wie üblich abstauben. Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch ohne Reinigungsmittel entfernen. Bei hartnäckigem Schmutz ein mildes, natürliches Reinigungsmittel verwenden. Konzentrierte synthetische Reiniger werden nicht empfohlen.

Matratze

Reinigung: Schmutz mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel entfernen. Die Matratze kann in Wasser gespült oder in der Maschine gewaschen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Schaumstoff im Inneren der Matratze viel Wasser aufsaugt und sie daher sehr lange zum Trocknen braucht.