Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe®

|

Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe®

Was sind die Unterschiede zwischen den Stokke® iZiSleep™ und den Stokke® iZi Go™ Autositzen?
Beide Autositze sind auf den größtmöglichen Komfort und Sicherheit ausgelegt. Die Hauptunterschiede liegen in der Größe und dem Gewicht, wobei der Stokke® iZi Go™ leichter und kompakter als der iZiSleep™ ist. Der Stokke® iZi Go™ ist auch mit allen Stokke® Kinderwägen kompatibel, wohingegen der iZiSleep™ nicht mit dem Stokke® Scoot benutzt werden kann. Andererseits hat der iZiSleep™ als besondere Eigenschaft eine verstellbaren Rückenstütze für die Verwendung außerhalb des Autos. Somit bietet er Extra-Komfort und die Möglichkeit, das Kind länger als die allgemein empfohlenen 2 Stunden im Sitz zu lassen.  Deshalb hat das  iZiSleep™ Verdeck auch einen höheren UV Schutzfaktor von 50, wohingegen das Verdeck des Stokke® iZi Go™ einen UV-Schutzfaktor von 15 hat. Außerdem sind die beiden Autositze in unterschiedlichen Farben erhältlich. Der iZiSleep™ Autositz ist in einer einzigen Farbe, Dark Navy, erhältlich. Das Verdeck kann dazu passend in den meisten Farben der Stokke Kinderwagen Kollektion gekauft werden. Den Stokke® iZi Go™ gibt es hingegen in den meisten Farbvarianten der Stokke® Kinderwagen Kollektion, aber sein Verdeck in einer einzigen, neutralen Farbe, nämlich Grau.
Welches Gewicht und welche Maße hat der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe®?
Verpackt wiegt der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz 7,9 kg und hat die Maße 74 x 35 x 46 cm.

Die Maße vom Produkt selbst sind:
In der Lehnposition 68 x 66 x 46 cm,
in der Beförderungsposition 68 x 66 x 46 cm,
im Auto 70 x 60 x 46 cm.
Passt der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz in mein Auto und benötige ich dazu eine Isofixbasis?
Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz passt in nahezu alle Automarken und -modelle, solange diese Dreipunktsicherheitsgurte besitzen (Gurt über die Taille und über die Brust). Um absolut sicher zu sein, kommen Sie bitte mit dem entsprechenden Auto, wenn der Autositz gekauft wird. Somit können Sie das Verkaufspersonal darum bitten, Ihnen dabei zu helfen, den Sitz zu installieren.

Es ist heutzutage üblich, eine so genannte Isofixbasis zu verwenden. Sie ist ein stationärer Rahmen, welcher es erleichtert, den Autositz im Auto einzusetzen. Um die Installation Ihres Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositzes zu erleichtern, ist eine dementsprechende Isofixbasis von Ihrem Stokke® Händler erhältlich. Wir empfehlen darüber hinaus zu testen, ob Ihre Automarke und -modell für eine Isofixbasis geeignet ist.

Nichtsdestotrotz kann der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz auch ohne Isofixbasis sicher verwendet werden. Der iZi Sleep™ ist so einzigartig gestaltet, dass er vollen Gebrauch vom oberen als auch vom unteren Abschnitt des Sicherheitsgurtes macht. Er ist daher sehr sicher und verlässlich.

Für weitere Informationen bezüglich des Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe®, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

http://www.stokke.com/de-de/stroller/xplory-izisleep-car-seat.aspx
Wie lange kann ich mein Neugeborenes im Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz lassen? Kann ich ihn als Ersatz für eine Babytragetasche verwenden?
Experten raten, ein Neugeborenes im Alter zwischen Geburt und 3-4 Monaten nicht länger als 30 Minuten in einem Autositz sitzen zu lassen, da die Position die Entwicklung der Wirbelsäule sowie die Sauerstoffzufuhr des Kindes beeinträchtigen könnte.

Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz bietet den zusätzlichen Vorteil einer anpassungsfähigen Lehne. Dessen horizontale Position ist für den Gebrauch außerhalb des Autos vorgesehen. D. h. der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® kann bis zu einem gewissen Grad als Ersatz für eine Babytragetasche verwendet werden, für ca. eine Stunde am Stück. Nach 4 Monaten wird ihr Kind in der Lage sein, über längere Perioden zu sitzen und kann daher im Autositz für bis zu 2 Stunden sitzen.
Grundsätzlich empfehlen wir immer die Gebrauchsanweisung zu lesen, die Sie auf unserer Webseite www.stokke.com herunterladen können.

Im Allgemeinen empfehlen wir kurze Pausen für das Kind wenn Sie für eine längere Zeit reisen und, so gut es der Verkehr zulässt, ein Auge auf das Kind zu haben.
Warum ist der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® so schwer?
Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® ist schwerer als der Durchschnittsautositz. Dies aus guten Gründen. Erstens wurde der Stokke® iZi Sleep™ designt, um die höchsten internationalen Sicherheitsstandards zu erfüllen. Seine besondere Robustheit bietet optimalen Schutz und Sicherheit für Ihr Kind auf der Straße. Des Weiteren bietet der Stokke® iZi Sleep™ Autositz die einzigartige Besonderheit einer Liegeposition. Dies bedeutet, dass Sie jederzeit die komfortabelste Position für Ihr Kind einstellen können, wenn sie den Sitz außerhalb des Autos benutzen. Diese Besonderheit hat natürlich auch einen Einfluss auf das Gewicht.

Viele unserer Kunden loben den Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® für seine Stabilität, seiner festen Passform hinter dem Sicherheitsgurt und seiner einzigartigen Liegeposition. Dass er darüber hinaus auf das Stokke® Xplory® Kinderwagen Fahrgestell aufgesetzt werden kann, wenn er außerhalb des Autos benutzt wird, bedeutet, dass er nicht viel herumgetragen werden muss. Das Xplory® Fahrgestell übernimmt das meiste für Sie.
Passt der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® auf alle Xplory® Fahrgestelle?
Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz passt auf alle Modelle des Stokke® Xplory® Kinderwagen Fahrgestells.
Warum ist der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz nicht mit einem englischen Handbuch erhältlich?
Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz umfasst 4 Broschüren. Drei davon sind separat verpackt und eine vierte, welche die Informationen auf Englisch enthält, befindet sich in der Hintertasche an dem Sitz selbst. Falls dies nicht der Fall sein sollte, ist eine Kopie über folgenden Link downloadbar:

http://www.stokke.com//de-ch/~/media/50B23B6DEE1A4D98AAADF05C676B7141.ashx
Ist es sicher und gut, einen gebrauchten Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz zu kaufen?
Allgemein raten wir vom Kauf gebrauchter Autositze ab, da eine Reihe von Unsicherheiten gibt. Kaufen Sie niemals einen gebrauchten Kinderautositz, wenn Sie nicht wissen, wo dieser herkommt. Ein Sitz, der in eine Kollision verwickelt war, bietet nicht mehr den selben Schutz im Falle einer erneuten Kollision. Des Weiteren sind die neuesten Sicherheitsanforderungen, ECE R44.04, strenger als die vorherigen. Der Sitz sollte deshalb die neuesten Sicherheitsstandards erfüllen, um optimalen Schutz bieten zu können. Prüfen Sie, ob sich Zertifikate auf dem Sitz befinden, dass die Anleitung vorhanden ist und dass keinerlei Teile beschädigt sind. Ein Autositz sollte alles in allem nicht länger als 5 Jahre genutzt werden. Bitte setzen Sie immer die Sicherheit Ihres Kindes an die erste Stelle.
Bis zu welchem Alter kann mein Kind den Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz benutzen?
Falls ihr Kind mehr als 13 kg wiegt oder sein Kopf die Höhe des Sitzes überragt, ist es aus dem Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz herausgewachsen.
Gemäß welchem Sicherheitsstandard wurde der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz zugelassen?
Der Stokke® iZi Sleep™ by BeSafe® Autositz wurde gemäß dem internationalen Autositz Standard ECE R44.04 (der neueste Sicherheitstandard der Vereinten Nationen für Kindersitze) zugelassen.