Oeko-Tex®

|

Stokke und Oeko-Tex®

Wir entwickeln Lösungen zum Besten Ihres Kindes.

Stokke® Textilien sind Oeko-Tex® Standard 100, Produktklasse 1 zertifiziert und nachweislich frei von Schadstoffen. Das Nächste und Beste für Ihr Baby wird unter Berücksichtigung neuester Forschungsergebnisse und Technologien produziert.

 
 

Oeko-Tex® Standard 100

Die Schadstoffprüfungen umfassen
- gesetzlich verbotene und reglementierte Substanzen.
- chemische Zusätze, die bekanntermaßen bedenklich für die Gesundheit (jedoch noch nicht gesetzlich geregelt) sind.
- Parameter zur Gesundheitsvorsorge.

In ihrer Gesamtheit gehen die Anforderungen deutlich über die bestehenden nationalen Gesetze hinaus.

 

Labortests und Produktklassen

Die Oeko-Tex® Schadstoffprüfungen orientieren sich immer daran, wie die Textilie tatsächlich gebraucht wird.
Je intensiver das Produkt im Hautkontakt steht, um so strenger sind die humanökologischen Anforderungen an das Produkt.

Es wird zwischen vier Produktklassen unterschieden:
Produktklasse I: Textilien für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre (Bekleidung, Bettwäsche, Handtücher, etc.)
Produktklasse II: hautnah verwendete Textilien und Wäsche (Unterwäsche, Bettwäsche, T-Shirts, etc.)
Produktklasse III: hautfern verwendete Textilien (Jacken, Mäntel, etc.)
Produktklasse IV: Ausstattungsmaterialien (Vorhänge, Tischdecken, Polstermöbelbezüge, etc.)
 
 

Zertifizierung

Voraussetzung für die Zertifizierung textiler Produkte nach OEKO-TEX® Standard 100 ist, dass sämtliche Bestandteile eines Artikels ausnahmslos den geforderten Kriterien entsprechen. Neben dem Oberstoff gehören also beispielsweise auch die Nähgarne, Einlagen, Drucke, etc. sowie nicht-textiles Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nieten, etc. dazu. www.oeko-tex.com