Stokke AS 

Das Unternehmen Stokke AS wurde im Jahr 1932 in Ålesund, an der Westküste von Norwegen, gegründet und steht heute unter der Leitung des Geschäftsführers Tomas Settevik. Stokke vertreibt weltweit hochwertige Kindermöbel und -zubehör in den Marktsegmenten Hochstühle, Kinderwagen, Babytragen, Heimtextilien und Kinderzimmerausstattung. 


Geschichte
Begonnen hat Stokke ursprünglich mit der Herstellung von Bussitzen und Möbel für Erwachsene, als die Firma im Jahr 1932 gegründet wurde. Unsere Kollektion bestand aus Sesseln, ergonomischen Sitzgelegenheiten und Home-Office-Systemen. Das erste Produkt für Kinder wurde 1972 auf den Markt gebracht – der von Peter Opsvik entworfene, legendäre Hochstuhl Tripp Trapp®. In den späten 1990er Jahren wurde die Kollektion um das Kinderbett Stokke® Sleepi™ erweitert, welches mit dem Kind mitwächst. Unseren ersten Kinderwagen brachten wir im Jahr 2003 auf den Markt – den innovativen Stokke® Xplory®, der das in der Branche neue Konzept aufbrachte, dass das Kind hoch und mit dem Gesicht zu den Eltern schauend sitzt. 

Seit 2006 konzentriert sich Stokke ausschließlich auf hochwertige Kindermöbel und -zubehör in den Marktsegmenten Hochstühle, Kinderwagen, Babytragen, Heimtextilien und Kinderzimmerausstattung. Heute setzt Stokke seine lange Tradition in der Entwicklung intelligenter, nachhaltiger Produkte fort, die die Bindung zu den Eltern fördern und die gesunde Entwicklung für eine neue Generation von Kindern und Familien unterstützen. 


Philosophie
Über 40 Jahre nach der Einführung des Tripp Trapp ® basiert die Philosophie von Stokke weiterhin auf einem Kernkonzept, nämlich der Entwicklung von Produkten, die im besten Interesse für das Kind sind. Alle unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie die Entwicklung des Kindes fördern und die Bindungen zwischen Eltern und Kind stärken. Von unseren hohen Kinderwagen, die dem Kind freie Sicht auf die Eltern bieten, bis hin zu unseren preisgekrönten ergonomischen Babytragen und zum vielseitigen Sortiment von anpassbaren Sitzlösungen, Stokke räumt den Bedürfnissen des Kindes stets Priorität gegenüber allem anderen ein. 

Stokke weiß, dass es von größter Bedeutung ist, dass Kinder ein Gefühl der Verbundenheit mit ihren Lieben spüren, damit sie sich sicher und geborgen fühlen. Deshalb integrieren wir die Ansätze "Höher ist besser" und "Blick auf die Eltern" bei vielen unserer Produkte. Diese Features sorgen für mehr Blickkontakt und eine bessere Interaktion zwischen Eltern und Kind. 


Design
Unser auf den Menschen fokussiertes Design gewährleistet Funktionalität, außergewöhnliche Ergonomie und unvergleichlichen Komfort. Raffinierte Entwicklungen sorgen für maßgeschneiderte technische Lösungen, die in unsere Produkte integriert werden. Alle unsere Produkte werden so entwickelt, dass sie sich nahtlos in jede Umgebung einfügen – dank ihres zeitlosen Designs kommen sie nie aus der Mode. 


Eigentümerschaft
Die Firma Stokke wurde im Jahr 1932 in der kleinen norwegischen Küstenstadt Ålesund gegründet. 

Bis Anfang 2014 stand die Firma über 3 Generationen im Besitz und unter der Führung der Familie Stokke. Heute gehört die Firma der Investmentgesellschaft NXMH mit Sitz in Belgien, die hundertprozentig im Besitz des südkoreanischen Unternehmens NXC ist. NXC ist der größte Anteilseigner der NEXON Corporation.


Vertrieb
Die Stokke Collection wird unter dem Handelsnamen Stokke ® weltweit durch ausgewählte Fachgeschäfte vertrieben, die in über fünfzig Ländern präsent sind.