Zuhause mit Stokke

Von: Jodi Kendall

Wir haben beide Male bis zur Geburt gewartet, um zu erfahren, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Die Kinderzimmer sind vollkommen unterschiedlich, obwohl wir die Sache gleich angegangen sind: wir wollten hochwertige, geschlechtsneutrale Möbel, die schön sind – und mit unserem Kind mitwachsen.

 

Jodi Kendall ist Kinderbuchautorin und arbeitet für Stokke AS als Beraterin für digitale Strategien. Sie lebt mit ihrem Ehemann Bobby, ihrem vierjährigen Sohn Townes und ihrer gerade geborenen Tochter Lennox im Großraum New York.

www.jodikendall.com

At-Home-with-Stokke_01

At-Home-with-Stokke_02

Als ich mit meinem Sohn schwanger war, lebten wir (mit unseren beiden Hunden!) in einer winzigen Wohnung in New York City. Platzsparende Möbel hatten eine hohe Priorität für uns. Eines Tages kamen wir an einer Baby-Boutique in Manhattan vorbei. Dort sahen wir zum ersten Mal Stokke® Produkte. Wir kauften auf der Stelle ein erweiterbares Stokke® Sleepi Babybett und passend dazu den Stokke® Care Wickeltisch in Walnut Brown – und sind noch immer total begeistert. ( Hier können Sie Townes’ altes Kinderzimmer sehen.) Unser Sohn schläft weiterhin in seinem Stokke® Sleepi, das wir inzwischen zu einem Junior umgebaut haben. Als ich zwei Jahre später wieder schwanger wurde, hatte sich unsere Lebenssituation geändert, und die Produktauswahl war größer. Darum entschieden wir uns für eine andere Richtung. 
Das Stokke® Home Konzept ist der Grundstein für Lennox’ Kinderzimmer. Wir verliebten uns sofort in das geniale Design und die unglaublich schöne skandinavische Linienführung. (Ist es nicht bezaubernd, wie sehr es einem Haus ähnelt?) Aber vor allem schätzen wir die Marke Stokke® für ihr Produktdesign, das auf das Wohl des Kindes ausgerichtet ist, und dafür, dass sie Momente kreiert, die Eltern und Kind miteinander verbinden. Deshalb haben wir uns für diese Marke entschieden, und deshalb arbeite ich als Beraterin für das Unternehmen.

At-Home-with-Stokke_03

At-Home-with-Stokke_04

Wir leben zur Zeit noch in einem Haus, wollen aber wieder in eine Wohnung in der City ziehen. Vor diesem Hintergrund wissen wir auch das Baukastenprinzip von Stokke® Home zu schätzen. Es lässt sich an neue Lebenssituationen und Grundrisse anpassen. Kompakt gestaltet liegen der Stokke® Home Changer und das Stokke® Home Cradle auf dem Rand des Home Beds auf. In der erweiterten Konfiguration wird das Cradle auf sein Gestell aufgesetzt und der Changer auf dem Stokke® Home Dresser aufgelegt.

Unsere Tochter Lennox – auf den Fotos ist sie gerade mal zwei Wochen alt – schläft nachts noch direkt neben unserem Bett in dem Stokke® Home Cradle. Es ist leicht, und ich kann es mühelos umsetzen. Und es schwingt sanft – das hilft ihr beim Einschlafen. Ich habe sie gerne direkt neben mir, geborgen in ihrem eigenen Bettchen. Tagsüber schlummert sie in ihrem Stokke® Home Bed oder wir spielen in ihrem gemütlichen Kinderzimmer. Es ist inzwischen mein Lieblingszimmer im gesamten Haus.

Stokke spielt seit vier Jahren eine wichtige Rolle in unserem Leben. Die Produkte bilden einen integralen Teil unserer Alltagsroutine, angefangen damit wo unsere Kleinen schlafen, wie sie am Familientisch sitzen und schließlich wie sie die Welt sehen, während wir spazieren gehen.

At-Home-with-Stokke_05

At-Home-with-Stokke_06

Eine Redewendung besagt, dass wir als Eltern unsere eigene Kindheit und als Großeltern unser Elternsein erneut durchleben. Das beschreibt ziemlich exakt meinen jetzigen Lebensabschnitt. Ich liebe dieses Foto und wie es das Spiegelbild meiner Mutter einfängt. Ich suche stärker ihre Unterstützung, seit ich vor vier Jahren Mutter geworden bin und nochmal mehr seit der Geburt unserer Tochter. Ich rufe sie unzählige Male an. Wenn ich Zeit zum Durchatmen oder ihren Rat brauche, Erfahrungen austauschen oder ihr eine lustige Geschichte erzählen will, und weil ich lernen musste, dass es ein ganzes Dorf braucht, um ein Kind zu erziehen... Ich bin ihr für immer & ewig unendlich dankbar.

„Als Eltern durchleben wir unsere eigene Kindheit erneut und als Großeltern unser Elternsein.“

At-Home-with-Stokke_07

 

Foto: Jessica Mahady Photography

Lennox’ Kinderzimmer – Herstellernachweis:

Kinderzimmermöbel: Stokke® Home Bed, Cradle, Changer und Dresser / Windeln & Babypflegeprodukte: The Honest Company
Windeleimer: Ubbi / Babywippe: Stokke® Steps Wippe in Red / Wolkenwindspiel: Made by Mosey / Papiertüte mit geschlossenen Augen: Tellkiddo
Wandleuchter aus Bronze: Schoolhouse Electric / Marokkanischer Teppich im Vintagelook: Kat + Maouche / Wickeltücher: aden + anais
Rattanregal mit weißen Aufbewahrungsboxen: Target

 

Stokke® Sleepi Stokke® Home

Die in Ihrem Land erhältlichen Produkte finden Sie auf den länderspezifischen Seiten unter Stokke.com, oder kontaktieren Sie einen Händler vor Ort.

July 2016