Sicher unterwegs – Tipps für Autofahrten mit Ihrem Baby

Als Eltern möchten wir, dass unsere Kleinen im Auto sicher sind. Ein guter Anfang ist die Wahl des richtigen Kinderautositzes. Aber es gibt noch weitere Punkte, wie Sie die Sicherheit Ihres Kindes im Auto erhöhen können. Wir haben für Sie die besten BeSafe-Tipps zusammengestellt. BeSafe® ist ein norwegischer Autositz-Hersteller, der seit 1963 sichere Lösungen anbietet.

CarSeats_01

 

Die besten BeSafe-Tipps für eine sichere Autofahrt

1

Befestigen Sie den Autositz richtig

Informieren Sie sich, wie Sie Ihren Autositz richtig installieren müssen – fragen Sie hierzu Ihren Händler oder lesen Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. Autositze werden oft in mehr als einem Auto verwendet. Wichtig ist, sie immer korrekt zu befestigen. Im Zweifel sollten Sie sich von Ihrem Händler zeigen lassen, wie der Sitz richtig befestigt wird.

2

Ziehen Sie den integrierten Sicherheitsgurt fest

Der integrierte Sicherheitsgurt muss immer sicher verschlossen und festgezogen werden. Zwischen Ihrem Kind und dem integrierten Sicherheitsgurt darf nicht mehr als zwei Finger breit Luft sein.

CarSeats_02

3

Lassen Sie den Tragegriff aufgerichtet

Der Griff einer Babyschale wird oft als Tragegriff beworben, was er ja auch ist. Aber im Falle eines Unfalls dient er vor allem als Überrollbügel. Sie sollten deshalb den Tragegriff der BeSafe Babyschale auch während der Fahrt immer in der aufrechten Position belassen. Er schützt Ihr Kind im Falle eines Auffahrunfalls.

4

Keine losen Gegenstände im Auto

Kinder während der Fahrt bei Laune zu halten ist nicht immer leicht. Viele Eltern geben ihren Kindern für die Fahrt Spielzeug oder sogar ein iPad an die Hand. Bitte bedenken Sie, dass lose Gegenstände wie diese im Falle eines Unfalls zu schweren, gefährlichen Geschossen werden.

5

Halten Sie an, wenn Ihr Baby weint

Wer kennt das nicht: wenn unser Baby anfängt zu weinen, sind wir abgelenkt. Unsere instinktive Reaktion ist es trösten zu wollen. Während der Autofahrt kann das sehr gefährlich werden. Vermeiden Sie, Ihr Kind während des Fahrens zu trösten – halten Sie dafür lieber an. So vermindern Sie Ihr Unfallrisiko.

 

CarSeats_03

Die benutzerfreundlichen Stokke Autositze von BeSafe® werden mit nur einem „Klick“ direkt in alle Stokke Kinderwagenmodelle eingerastet – ganz ohne Adapter.

 

Stokke® iZi Go Modular by BeSafe®

N/A 0.0

Die in Ihrem Land erhältlichen Produkte finden Sie auf den länderspezifischen Seiten unter Stokke.com, oder kontaktieren Sie einen Händler vor Ort.

August 2016