Wichtige Sicherheitsinformation

Stokke® Trailz Update, 10. Februar 2015

Sehr geehrter Stokke® Trailz Kunde,

Wir nehmen Bezug auf unser Schreiben vom 29. Januar bezüglich des Stokke® Trailz Griffs. Der Austausch des Griffs wird ab dem 10. Februar beginnen. Wir haben die nötigen Änderungen des Griffgelenks durchgeführt. Zusätzlich wurden von einem deutschen Prüfinstitut Tests durchgeführt, welche zeigen, dass der aktuell genutzte Griffschaumstoff innerhalb der EU Richtlinien liegt.

Sie werden von Ihrem Fachhändler kontaktiert, sobald dieser detailliertere Informationen über die zeitlichen Abläufe zu Ihrem Gestell hat. Falls Sie Ihren Fachhändler noch nicht kontaktiert haben, bitten wir Sie höflichst darum dies schnellstmöglich nachzuholen, um die nötigen Vorkehrungen zu treffen.

Wir entschuldigen uns vielmals für die entstandenen Umstände.

 


 

Wir informieren zum Kinderwagentest in Stiftung Warentest, Ausgabe 02/2015

Oslo, 02. Februar 2015.

Stiftung Warentest berichtet in seiner Februar Ausgabe über Chlorparaffine im Schiebergriff des Stokke® Trailz. Dieses Testergebnis ist äußerst überraschend, da Inhaltsstoffe, die laut EU-Chemikalienverordnung (REACH Annex 17) verboten sind, in unseren Produkten nicht akzeptabel sind. Oberste Priorität ist es nun, die Ursache für die von Stiftung Warentest veröffentlichten Werte zu ermitteln.

Aktuell lassen wir mehrere Proben aus unterschiedlichen Produktionschargen von einem akkreditierten unabhängigen Institut testen. Da es sich um komplexe chemische Untersuchungen handelt, erwarten wir die ersten Ergebnisse in rund einer Woche. Weitere Informationen können wir zu diesem Thema erst zur Verfügung stellen, wenn die Tests abgeschlossen sind.

Der gegenwärtige Sachverhalt steht in keinem Zusammenhang mit dem am 19. Dezember kommunizierten Rückruf des Stokke® Trailz Gestells. Diese freiwillige Vorsichtsmaßnahme basierte auf einem technischen Problem eines Verbindungsstücks am Schiebegriff (ein Kunstoffteil könnte eventuell brechen). Aufgrund des Rückrufs ist Stokke Trailz derzeit nicht auf dem Markt verfügbar. Unsere Stokke® Trailz Kunden wurden gebeten, das Gestell zum Austausch des Schiebegriffs einzureichen. Wir stellen den Betroffenen während der Überarbeitungszeit ein Leih-Gestell des Modells Stokke® Crusi™  zur Verfügung. Diese Situation hat Einfluss auf den Zeitplan für die Auslieferung der überarbeiteten Gestelle.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden dadurch enstehen können. Weitere Informationen werden schnellstmöglich kommuniziert.

 


 

Stokke® Trailz™ Update

12. Januar 2015

Sehr geehrter Stokke® Trailz™  Kunde

Mit Bezug auf unsere Ankündigung vom 19. Dezember bezüglich des Stokke® Trailz™  Griffgelenks, bitten wir höflichst um Ihre Kooperation, indem Sie das Fahrgestell des Trailz retournieren. Wir haben nun die notwendigen Anpassungen vorgenommen und können in Kürze mit der Produktion des neuen Griffgelenks starten.

Wir erwarten, dass wir Ende Januar mit dem Austausch der Griffgelenke beginnen können.

Genauere Termine zum Austausch an Ihrem Fahrgestell erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner/Händler sobald diese Information vorliegt.

Sollten Sie noch nicht in Kontakt mit Ihrem Händler diesbezüglich sein, möchten wir Sie bitten, umgehend den Kontakt aufzunehmen, damit die nötigen Vorbereitungen getroffen werden können.

Für Neukunden wird Stokke® Trailz™  ab Anfang Februar wieder im Handel erhältich sein.

Wir entschuldigen uns vielmals für etwaige Unannehmlichkeiten, die hierdurch verursacht werden.

 


 

Stokke® Trailz™ Griff

Stokke ruft das Stokke® Trailz™ Gestell zurück. Eine begrenzte Anzahl von Kunden hat berichtet, dass das Verbindungsstück des Stokke® Trailz™ während des Gebrauchs brechen kann. Dies kann das Risiko eines Sturzes bergen. Es wurden keine Verletzungen berichtet.

Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Kinder im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Produkte sind unser oberstes Anliegen. Deshalb fordert Stokke alle Kunden im Besitz eines Stokke® Trailz™ auf, die Nutzung des Produkts einzustellen.

Wir bitten alle Kunden, die einen Stokke® Trailz™ besitzen, das Gestell zur ursprüngliche Verkaufsstelle zur Nachrüstung zurückzubringen. Ein anderes Stokke® Gestell wird kostenlos zur Verfügung gestellt, während das Stokke® Trailz™ Gestell nachgerüstet wird. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Stokke® Trailz™ in unserer Datenbank für die erweiterte Garantie auf Stokke.com zu registrieren.

Stokke® Trailz™ wurde vor Kurzem eingeführt und in begrenzten Mengen in Europa und in den USA verkauft. Das Produkt ist nach den einschlägigen Sicherheitsnormen für Kinderwagen weltweit zugelassen.

Diese Aktion wird durchgeführt, um die Sicherheit unserer Kunden, im Rahmen unseres kontinuierlichen Engagements jederzeit die höchsten Standards an Sicherheit und Produktqualität zu bieten, zu gewährleisten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden dadurch entstehen können.

19. Dezember 2014