Stokke® iZi Go Modular™ by BeSafe®

Kundenservice

Stokke® iZi Go Modular™ by BeSafe®

Benötige ich dafür einen Adapter?

Der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe® hat einen integrierten Adapter, sodas keine zusätzlichen Adapter oder Teile in Verbindung mit einem Stokke® Crusi, Scoot oder Trailz notwendig sind. Bitte beachten Sie, dass der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe® in Verbindung mit einem Xplory ab der Seriennummer 24770 und höher genutzt werden kann.

Bis zu welchem Alter kann ich den Autositz benutzen?

Der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe® kann bis zu einer Körpergröße von 75cm genutzt werden (bis zu ca. 12 Monaten).

Wann kann ich das Sitzkissen herausnehmen?

Stokke empfiehlt beide Kissen für die ersten 4 Monate zu behalten. Ist das Kind zwischen 4 und 6 Monaten alt, kann das Sitzkissen entfernt werden. Ist das Kind 6 Monate alt, kann das Kissen des Babyeinsatzes ebenfalls entfernt werden.

Muss der Autositz mit einer Isofix-Station genutzt werden?

Der Autositz kann auch mit dem Sicherheitsgurt im Auto befestigt werden, allerdings erfüllt er dann nicht mehr den i-Size Standard.

Was sind ide Hauptunterschiede zwischen dem Stokke® iZi Go X1™ by Besafe und dem Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe?

Der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe entspricht dem neuen i-Size Standard (wenn dieser zusammen mit der Isofix Base genutzt wird) wohingegen der Stokke® iZi Go X1™ by Besafe dem ECE R44 Standard entspricht.

Der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe hat ein größeres Sonnendach, zusätzliche Rippen in der Sitzschale für einen verbesserten Seitenaufprallschutz, eine zusätzliche Kopfstütze für Neugeborene und ein zusätzliches SIP+ Modul, welches an dem Autositz befestigt werden kann, um einen noch besseren Seitenaufprallschutz zu gewähren.

Was ist der Hauptunterschied zwischen dem ECE r44 und dem i-Size Standard?

Der i-Size Standard hat strengere Anforderungen an den Seitenaufprallschutz und an die Isofix Installation im Auto als Auflage. Zusätzlich wird auf die Größe von Kindern geachtet und nicht auf das Gewicht.

Wie kann ich den Autositz reinigen?

Harte Teile:

Die harten Teile das Autositzes, sowie der Sicherheitsgurt sollten mit einer milden Mischung aus Wasser und Seife gereinigt werden. Stellen Sie sicher, dass überschüssiger Sand/Matsch/Dreck vor dem reinigen entfernt wird. Bitte beachten Sie, dass sich Kratzer nicht unbedingt vermeiden lassen.

Textilien:

Muss separat gewaschen werden! Kopfstütze und Sitztextil können in der Waschmaschine bei 40°C/104°F gewaschen werden. Verdeck und Visier müssen von hand gewaschen werden. Entfernen Sie das Visier und den vorderen Bogen des Verdecks vor dem Waschen. Beachten Sie die Gebrauchsanleitung und das Etikett für weitere Instruktionen.

Auf welche Kinderwagen passt er?

Der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe ist für alle Stokke® Kinderwagen zugelassen.

Bitte beachten Sie, dass der Stokke® iZi Go Modular™ by Besafe® in Verbindung mit einem Xplory ab der Seriennummer 24770 und höher genutzt werden kann.