Stokke® Trailz™

Der Stokke® Sportsitz für Trailz™ wurde in der EU für eine Verwendung ab 6 Monaten freigegeben. Folglich empfehlen wir dieses Alter. Im Vereinigten Königreich wurde der Sitz aufgrund anderer Standards für die Verwendung ab der Geburt zertifiziert, sofern der Keileinsatz mitbenutzt wird. Es liegt jedoch an den Eltern zu entscheiden, was für ihr Kind geeignet ist. Generell sollten Babys in diesem Alter so viel wie möglich auf einer horizontalen Fläche liegen, um ihnen die optimale Stützung der Wirbelsäule zu bieten und die Atmung zu erleichtern. Der Stokke® Sportsitz kann auf eine fast vollständig horizontale Position gebracht werden und es gibt keine speziellen Gründe ihn nicht für Babys unter 6 Monaten zu nutzen. Es ist aber grundlegend wichtig sicherzustellen, dass das Kind seinen Kopf selbstständig halten kann. Auf jedem Fall sollten Kinder um die 6 Monate nicht über einen all zu langen Zeitraum im Kinderwagen gelassen werden.

Beanstandungen an unseren Produkten werden zuerst von unseren autorisierten Fachhändlern bearbeitet. Wir bitten Sie daher höflichst darum, den Händler zu kontaktieren, bei welchem Sie den Stokke® Trailz™ Kinderwagen gekauft haben und diesen über den Qualitätsmangel zu informieren sowie die Seriennummer des Produkts weiterzuleiten (welche Sie auf der unterSeite zwischen den Vorderrädern finden können).

Wenn Sie den Originalhändler nicht kontaktieren können, können Sie auch jeden anderen Stokke® Händler um Hilfe bitten, der Stokke® Trailz™ vertreibt. Sie können über folgenden Link nach dem nächsten Händler suchen.

Stellen Sie sicher, dass Sie im Produktmenü ‚Trailz‘ auswählen: http://www.stokke.com/global/home#findstore

Abhängig von dem Problem, kann der Händler entweder ein Ersatzteil für Sie bestellen, das Produkt ganz ersetzen oder den Kinderwagen reparieren lassen. Ob die Stokke® Garantie dies übernimmt, hängt davon ab, ob der Anspruch innerhalb der Garantieperiode erfolgt.

Sollte dies nicht der Fall sein, fallen Kosten an. Für weitere Informationen über die Stokke® Produktgarantie und wie Sie Ihren Stokke® Trailz™ für eine verlängerte Garantie (3 Jahre ab Kaufdatum für Produktionsfehler beim Gestell) registrieren, folgen Sie bitte folgendem Link: http://w.stokke.com/#/ 

Das Gestell und die Räder des Stokke® Trailz™ können ganz einfach mit einem feuchten Lappen ohne Verwendung von Reinigungmitteln oder Chemikalien von Dreck, Matsch, Laub oder Ähnlichem befreit werden.

Wir empfehlen einen Luftdruck von 0,7bar/10,2psi.

Die Räder sind für eine maximale Belastung von 2,4bar/35psi konstruiert. Benutzen Sie bitte nur eine manuelle Pumpe, um die Reifen aufzupumpen.

Wenn die Reifen mit einem Kompressor aufgepumpt werden, können sie platzen. Wenn der Kinderwagen in Stadtumgebung mit flacheren Oberflächen genutzt wird, empfehlen wir den Luftdruck zu erhöhen.

Bei Nutzung auf unwegsameren Gelände empfehlen wir einen niedrigeren Luftdruck, damit die Fahrt reibungsloser wird und der Kinderwagen einfacher zu manövieren ist.

Anders als bei herkömmlichen Kinderwagen können sämtliche Stokke® Kinderwagen und Trailz™ Textilien einfach entfernt und in der Maschine bei 40°C/ 104°F gewaschen werden. Nur das Verdeck sollte von Hand gewaschen werden.
Der Sonnenschirm, den Sie zusätzlich zu Ihrem Stokke® Kinderwagen erwerben können, wurde von einem unabhängigen Institut auf die Höhes des UV Schutzes getestet. Diese Tests ergaben, dass der Lichtschutzfaktor (LFS) bei 50 liegt, was als "exzellenter Schutz" gilt. Dennoch wird geraten es zu vermeiden Kinder dem direkten Sonnenlicht für längere Zeit auszusetzen.

Due the Stokke® Trailz being for diverse terrain, our design team saw it fit to exclude the Sibling Solution from the Trailz . Your older child might get wet or full of mud whilst tracking through the mud or forest.

Wie beim Stokke® Xplory® und Crusi™, bietet der Stokke® Trailz™ drei zu Ihnen und zwei nach vorne gerichtete Positionen.
Die Textilien können beim Xplory®, Crusi™ und Trailz™ Sitz (Stokke® Stroller Seat) untereinander ausgetauscht werden, nachdem die Sitze vollständig kompatibel sind und ähnliche Maße haben. Die Textilien für den Scoot™ können nicht mit anderen getauscht werden, da diese nicht mit den anderen Sitzen oder Babyschalen des Xplory®, Crusi™ oder Trailz™ kompatibel sind.
Es kann jede Fahrradpumpe benutzt werden, solange diese einen Schrader-Ventil-Aufsatz hat.

Die Stokke® Trailz™ Maße sind wie folgt:

Gewicht des Gestells in kg/lbs: 9,8/ 21,61

Gewicht des Sitzes in kg/lbs: 3,8/ 8,34

Maße für Gestell mit Sitz (Länge x Höhe x Breite) in cm/zoll: 95,5x127x62/ 37,6x50x24,4

Zusammengeklapptes Gestell mit Sitz (Länge x Höhe x Breite) in cm/zoll: 95x50x62/ 37,6x19,69x9,6

Gewicht der Babyschale in kg/lbs: 4,8/ 10,58

Maße für Gestell mit Babyschale (Länge x Höhe x Breite) in cm/zoll: 102,5x129x62/ 40,4x50,8x24,4

Zusammengeklapptes Gestell mit Babyschale (Länge x Höhe x Breite) in cm/zoll: 104,5x60x62/ 41,1x23,6x24,4 

Stokke® Kinderwagen sind für andere Standards als Bettchen hinsichtlich Luftzirkulation und Ergonomik konzipiert und getestet; die Stokke® Stroller Carry Cot (Babyschale) wurde nicht für eine Nutzung über Nacht konzipiert, obwohl sie sicher und komfortabel ist. Daher empfehlen wir von einer derartigen Verwendung abzusehen.
Es ist keine Zwillingslösung für den Stokke® Trailz™ Kinderwagen geplant.
Die maximale Belastbarkeit beim Einkaufskorb des Stokke® Trailz™ beträgt 10kg.